Stefan Alfter

Stefan Alfter, Jahrgang 1972 und seit 1986 Mitglied der Sinziger Turmbläser, hielt mit zwölf Jahren erstmals eine Trompete in Händen, als er die Gelegenheit zu einem “Trompeten-Schnupperkurs” hatte und damit seine Trompetenausbildung bei Dr. William Gordon begann.

1986 wurde Stefan dann Mitglied der Big Band des Rhein-Gymnasiums Sinzig, der er bis 1993 angehörte. Danach zog es ihn mehr zur klassischen Musik, so daß er sich während des Studiums von 1994 bis 1998 in den Blechbläserabteilungen und -quintetten des Universitäts- orchesters Trier unter Prof. Karl Berg und Martin Folz sowie des Orchesters der University of Bath (England) wiederfand. Im Anschluss an seine Studienzeit war der bekennende Liebhaber englischer Musik der Romantik mehrere Jahre in seiner damaligen Wahlheimat Bonn im HofgartenOrchester aktiv.

Im Ensemble spielt Stefan B- und C-Trompete,
Piccolo-Trompete, Flügelhorn und gelegentlich Kornett.

zurück